Datenschutzerklärung

1.1

ABF wird Ihre Unternehmensdaten verarbeiten und speichern in einer oder mehreren Dateien. Diese Dateien sind nur für ABF verfügbar und werden nicht anderweitig verwendet werden.

1.2

Der Zweck der Verarbeitung von Ihren Unternehmensdaten, ist dass ABF, die Vereinbarung welche mit Ihnen eingegangen ist, nachkommen kann und dass ABF für Sie spezielle Angebote machen kann.

1.3

Die Unternehmensdaten die verarbeitet werden, sind alle Daten die Sie ausfüllen auf den Formularen, wann Sie eine Offerte oder Informationen fragen.

1.4

Durch den Abschluss einer Vereinbarung mit ABF, für welche diese Bedingungen gelten, gewähren Sie ausdrückliche Erlaubnis an ABF, zur Herstellung von speziellen persönlichen Angeboten für Sie.

1.5

Wenn Sie keine persönliche Angebote von oder im Namen von ABF empfangen möchten, können Sie das schriftlich (per Fax, Brief oder E-Mail) äussern an ABF. ABF wird in alle persönliche Angebote melden wo Sie wissen lassen können dass Sie die nicht (mehr) empfangen möchten. ABF wird diese Verarbeitung von Ihren Unternehmensdaten umgehend stoppen (lassen) und Ihre Unternehmensdaten in diesen Dateien anonymisieren (für Gebrauch für statistische Untersuchungen von oder im Namen von ABF).

1.6

Sie können Ihre Unternehmensdaten zur jederzeit einsehen, durch schriftlich (per Fax, Brief, oder E-Mail) eine Anforderung dazu zu machen bei ABF. ABF wird Ihnen dann innerhalb von 4 Wochen eine Übersicht geben der bei ABF gegenwärtige Unternehmensdaten. Wenn Sie glauben das Ihre Unternehmensdaten, für obenstehendes Zweck, verbessert, ausgefüllt, geändert, gelöscht oder geschützt werden müssen, da sie sachlich falsch, unvollständig oder nicht relevant oder im Widerspruch zu einer gezetzlichen Regelung sind, müssen Sie das schriftlich (Fax, Brief oder E-Mail) melden bei ABF, wobei Sie angeben dass Ihre Unternehmensdaten, verbessert und/oder ausgefülllt werden müssen, auch melden Sie in Ihrem Brief die Verbesserungen und oder Ausfüllungen von Ihren Unternehmensdaten. ABF wird in allen Fällen sofort Ihre Anweisungen folgens, es sei denn, dass ABF dazu nicht in der Lage ist das zu tun. In diesem Fall wird ABF Ihre Unternehmensdaten aus den Dateien erlöschen.